Wednesday, 27. July 2017 You are not logged in... [Log In]
 

Deponien – Totalsanierung und Aufarbeitung

Der organisatorische Übergang von ungeordneten Ablagerungsflächen respektive Müllkippen zur Anlage geordneter Deponien Ende der 1970er Jahre war gekennzeichnet vom Glauben an die technische Machbarkeit, den Abfall in technischen und geologischen Barrieren zu sichern. Mittlerweile rechnet man in Nachsorgezeiträumen von 50 bis zu 100 Jahren. Wer dann die Entlassung aus der Nachsorge verantworten soll, ist nicht absehbar.

Dieser Beitrag versucht einen Einblick in die technischen Probleme der Hebung der Materialien, die Materialflusslogistik und die Technik der Aufarbeitung der Materialien zu geben. Die ökonomische Sinnfrage wird hier nicht gestellt.
 
1 Einleitung
2 Aufarbeitung von Deponien – ein Weg aus der Nachsorge
3 Erfahrungen bei der Sanierung von Deponien
4 Rückbau – Transport und separate Sortierung
5 Totalsanierung – in Situ
6 Rückbau und Aufarbeitung
7 Zusammenfassung



Copyright: © Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden
Source: 5. Fachtagung Verfahren & Werkstoffe für die Energietechnik (June 2009)
Pages: 11
Price: € 5,50
Autor: Dipl.-Ing.(TU) Werner P. Bauer

  This article can be purchased via our partner ASK-EU.   



BEST PRACTICE

Waste-to-Energy (WtE) facility

Renergia, a brand new Waste-to-Energy (WtE) facility opened in Canton Lucerne, shows that Waste-to-Energy can provide reliable heat for industries.

Category: Incineration / Waste-to-Energy plant
Executing firm: Renergia Zentralschweiz AG

MBT Ljubljana, Slovenia

In Slovenia arises one of the largest and most modern waste treatment plants in Europe.

Category: Recycling / MBT
Executing firm: STRABAG AG

Flue Gas Cleaning

The final unit of the incineration plant is one of the most important parts as it has the objective of cleaning the air pollutants produced.

Category: Incineration
Executing firm: ete.a - Ingenieurgesellschaft für Energie– und Umweltengineering & Beratung mbH

Batch Dry Fermentation

The biogas produced from the waste can be converted in a CHP to electrical and thermal energy or fed as processed bio-methane into the natural gas grid or used as fuel (CNG).

Category: Recycling / Fermentation
Executing firm: BEKON Energy Technologies Co. & KG

MBT Warsaw, Poland

The Bio-Dry™ system is a static, aerated and flexibly enclosed reactor for the biological drying of various solid waste matters containing some biodegradable contents.

Category: Recycling / MBT
Executing firm: Convaero GmbH

 
  Advertise with us | Sitemap | Contact | Legal © 2009, WtERT GmbH