Sunday, 25. June 2017 You are not logged in... [Log In]
 

Prof. Dr.-Ing. Martin Faulstich

Prof. Dr.-Ing.  Martin Faulstich

CUTEC Institut an der TU Clausthal
CUTEC Institute at the Clausthal University of Technology

DE - 38678 Clausthal-Zellerfeld

43118 visitors
Fluency:    
Nationality:deutsch
Main focus:resource and energy technologies

Current activity:Managing Director of CUTEC Institute at the Clausthal University of Technology

Chairman of the German Advisory Council on the Environment

Former activity:Chairman of the ATZ-Developement-Center in Sulzbach-Rosenberg
Chairman at the Straubing Center of Science "Technology Of Biogenous Resources".

Articles: Bedeutung einer nachhaltigen Ressourcenpolitik für Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft (5/2017)

Stoffströme für Müllverbrennungsanlagen in 2025 (5/2016)

Möglichkeiten und Grenzen des Recycling (6/2015)

Analyse kritischer Rohstoffe für die Landesstrategie Baden-Württemberg (4/2015)

Wie viel Recycling braucht eine nachhaltige Wirtschaft? (4/2015)

Treibhausgas- und Ressourceneinsparpotenziale gesteigerter Erfassungsmengen und Verwertungsquoten (2/2015)

Entsorgung von LVP und Metallverpackungsabfällen in Deutschland und Österreich – Ein (Öko-)Effizienzvergleich (11/2014)

Disposal of Lightweight and Metal Packaging Waste in Germany and Austria – A Comparison of Eco-Efficiency (11/2014)

Verantwortung auf dezentraler Ebene (7/2014)

Abfallwirtschaft – Eine Branche im Wandel: Gastkommentar von Prof. Dr.-Ing. Martin Faulstich (4/2014)

Energie- und Ressourcenwende – Wie weit müssen wir noch gehen? (4/2014)

LVP-Entsorgung in Deutschland und Österreich – ein (Öko-)Effizienzvergleich (4/2014)

Landfill Mining: Harzer Halden als Beitrag zur Rohstoffeffizienz (12/2013)

Asche und Erz (12/2013)

Fracking – für die Energiewende entbehrlich (7/2013)

Aschen als Rohstoff für die Düngemittelindustrie (6/2013)

Verantwortung in einer begrenzten Welt (3/2013)

Verantwortung in einer begrenzten Welt (2/2013)

Metallische und mineralische Rohstoffe – Die Rolle der Kreislaufwirtschaft stärken (11/2012)

Perspektiven der Energiewende (11/2012)

Rohstoffe für den Wirtschaftsstandort Bayern – Eine Ressourcenstrategie (11/2012)

Perspectives of the Energy Turnaround (11/2012)

Raw Materials for Bavaria – a Resources Strategy (11/2012)

Verantwortung in einer begrenzten Welt (9/2012)

Das Begleitforschungsprojekt INTRA r³+ – Integration und Transfer der r³-Forschungsergebnisse zur nachhaltigen Sicherung strategischer Metalle und Mineralien – (6/2012)

Was kann die Abfallwirtschaft zur Energiewende 2022 beitragen? (4/2012)

Ressourcenstrategie für Hessen unter besonderer Berücksichtigung von Sekundärrohstoffen (3/2012)

Speichertechnologien im Überblick (11/2011)

Analyse von Status und Entwicklung der Abfallwirtschaft in Baden-Württemberg (10/2011)

Recycling und Materialeffizienz als tragende Säulen einer nachhaltigen Industriegesellschaft (9/2011)

Thermische Verwertung von Siedlungsabfällen in Schwellenländern (6/2011)

Steigerung des elektrischen Wirkungsgrades bei der Abfallverbrennung mittels externer Überhitzung (6/2011)

Thermische Verwertung biogener Reststoffe und Nährstoffrückgewinnung aus den Verbrennungsrückständen (6/2011)

Bedeutung lokaler Energiekonzepte im Energiekonzept des SRU (5/2011)

Wege zur hundertprozentigen Stromversorgung aus erneuerbaren Energien (5/2011)

Lösungsansätze und Umsetzungsstrategien für eine nachhaltige Industriegesellschaft (2/2011)

Leistungsfähigkeit von Abgasreinigungsanlagen (1/2011)

Klimawandel: Herausforderungen für Wissenschaft und Politik (12/2010)

Abfallwirtschaft - Neue Perspektiven des Ressourcenschutzes (11/2010)

Rohstoffversorgung als Herausforderung für eine nachhaltige Wirtschaftsentwicklung (4/2010)

Hundert Prozent erneuerbare Energien bis 2050? (10/2009)

Integration anaerober Verfahrensstufen in Kompostwerken Potenziale und Konzepte (10/2009)

Umweltgutachten 2008 – Empfehlungen an die Abfallwirtschaft (10/2009)

Rückstände – Herkunft und Nutzung (7/2009)

Urban Mining – Rohstoffe der Zukunft (7/2009)

Ökologischer Vergleich der Sorptionsmittel Calciumhydroxid und Natriumhydrogencarbonat (6/2009)

Energieeffizienz auf Kläranlagen – Potenziale und Handlungsfelder (6/2009)

Klärschlammverwertung - Ein wichtiger Baustein der Siedlungswasserwirtschaft (5/2009)

Nachhaltigkeit der Abfallwirtschaft – Was kann die Abfallwirtschaft zum Klima- und Ressourcenschutz beitragen? (4/2009)

Relevanz der CCS-Technologie für die Abfallverbrennung (3/2009)

Von der Abfallwirtschaft zur Ressourcenwirtschaft? (2/2009)

CO2-Reduktion durch optimierte Verfahrenstechnik in Müllverbrennungsanlagen (11/2008)

Weiterentwicklung der Abfallwirtschaft zur Ressourcen- und Produktpolitik (11/2008)

Beitrag der Kreislaufwirtschaft zum globalen Ressourcen und Klimaschutz (10/2008)

Substrataufschluss und mikrobiologische Hydrolyse zur Biogasproduktion aus Lignocellulose haltigen Substraten am Beispiel von Biertreber (9/2008)

Zukunft der Klärschlammentsorgung (9/2008)

Empfehlungen des Sachverständigenrates für Umweltfragen an die Politik zur Zukunft der Klärschlammentsorgung (6/2008)

sludge2energy - Dezentrale Klärschlammverwertung zur Erzeugung von thermischer und elektrischer Energie auf der Kläranlage Straubing (6/2008)

Klärschlamm ein „nachwachsender“ Energierohstoff? (5/2008)

Thermisch gespritzte Funktionsschichten als Korrosionsschutzbarriere in thermischen Anlagen zur Energieerzeugung (4/2008)

Biogas – Ein nachhaltiger Beitrag zur Energieversorgung? - Ergebnisse des SRU-Sondergutachtens 2007 (1/2008)

Erfahrungen bei der Erfassung von nicht überwachungspflichtigen Abfällen in der Bau- und Metallbranche (11/2007)

Klimaschutz durch Bioenergie?! - Ergebnisse des SRU-Gutachtens 2007 (10/2007)

Emissionshandel für Müllverbrennungsanlagen - Ein Anreiz für Effizienzsteigerung? (9/2007)

Was kann die Biomasse in Deutschland leisten? (6/2007)

Kleinverbrennungsanlagen für Klärschlamm (4/2007)

Verfahren zur Reinigung von Biogas (4/2007)

Kleinverbrennungsanlage für Getreide und Stroh - eine Gemeinschaftsentwicklung in der Region Amberg-Sulzbach (3/2007)

Treibhausgasemission und Minderungspotenziale in Müllverbrennungsanlagen (3/2007)

Rückstände aus verschiedenen Verbrennungsanlagen (3/2007)

Energetische versus stoffliche Nutzung von Biomasse - Potenziale, Entwicklungen, Chancen (2/2007)

Dreißig Jahre Abfallwirtschaftspolitik aus der Sicht des Sachverständigenrats (2/2007)

Abfallindikatoren – Stand und Perspektiven (11/2006)

Effizienzsteigerung von Vergärungsanlagen durch optimierte Durchmischung (11/2006)

Strategien zur Optimierung mikrobiologischer Verfahren der Biogasreinigung (11/2006)

Optimierte Verwertung organischer Abfälle durch das ATZ-TDH-Verfahren (11/2006)

Waste Management Indicators – State and Perspectives (11/2006)

Increasing the efficiency of AD plants by optimized mixing (11/2006)

Strategies for optimization of microbiological processes for biogas cleaning (11/2006)

ATZ-TPH-process for optimized usage of organic waste (11/2006)

Innovative biomass and waste treatment plant (11/2006)

Cellulose derived biofuels (11/2006)

Sludge2energy - dezentrale Klärschlammverwertung zur Erzeugung von thermischer und elektrischer Energie (10/2006)

Nutzung der Überschusswärme aus der Kraft-Wärme-Kopplung zur Aufbereitung von Gärresten (9/2006)

Möglichkeiten des Einsatzes von besonders überwachungsbedürftigen Abfällen in Vergärungsanlagen (9/2006)

INNOVATIVE KLÄRSCHLAMMVERWERTUNG IM LÄNDLICHEN RAUM (9/2006)

Dezentrale thermische Klärschlammverwertung (9/2006)

Effizienzsteigerung bei der Energetischen Biomassenutzung (9/2006)

Mit Technik allein werden wir die Umwelt nicht retten! (7/2006)

Ursachen und Mechanismen der Korrosion in biologischen Anlagen (6/2006)

Entwicklung von Schichtsystemen des Thermischen Spritzens zum Korrosionsschutz (6/2006)

Korrosionsschutz im Feuerfestbereich (6/2006)

Energetische Nutzung von Biomasse Potenziale – Entwicklungen – Chancen (6/2006)

Wärmenutzungskonzepte für Biogasanlagen – Technische Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit (5/2006)

Dezentrale thermische Abfallbehandlung – Praxiserfahrungen im Pilotmaßstab (3/2006)

Energy from biomass (8/2005)

Ersatzbrennstoffmarkt - Mengen und Kapazitäten (8/2005)

Korrosion in thermischen Anlagen (7/2005)

Energie aus Klärschlamm (7/2005)

Regenerative Flüssigtreibstoffe (7/2005)

Hot gas atomized melts - potentials for thermal spray powders (5/2005)

Investigations on corrosion protective layers in waste incineration plants (4/2005)

Aspekte der gemeinsamen Verwertung von Sekundärbrennstoffen und Biomasse (4/2005)

Perspektiven der Vergasungstechnik (3/2005)

Neue Verfahren – warum sind sie gescheitert, welche Zukunft haben sie? (3/2005)

Biogasaufbereitung zu Wasserstoff (2/2005)

Innovative Ansätze der Biogaserzeugung (12/2004)

Erzeugung von Korrosionsschutzschichten für Bioenergieanlagen mittels Thermischen Spritzens (11/2004)

Verbesserung der Energieeffizienz von Kompostierungsanlagen durch Einsatz eines Anaerobverfahrens (9/2004)

Behandlung von Deponierestgasen durch passiv betriebene Biofilter (9/2004)

Reduktion von Klärschlämmen und organischen Abfällen durch das Verfahren der Thermodruckhydrolyse (9/2004)

Biogas production from substrates with high amounts of organic nitrogen (9/2004)

Energetische Optimierung von biologischen Abfallbehandlungsanlagen (6/2004)

Biogas production from agricultural wastes and animal by-products containing high amounts of organic nitrogen (5/2004)

Energieerzeugung aus Biomasse (5/2004)

Perspektiven der Klärschlammverbrennung – Mono- oder Co-Verbrennung? (4/2004)

Prognosen zu Abfallmengen und Behandlungskapazitäten für die thermische Behandlung von Abfällen (3/2004)

Möglichkeiten und Grenzen der gemeinsamen dezentralen Verwertung biogener Roh- und Reststoffe (3/2004)

Korrosionsschutz durch Thermisches Spritzen (3/2004)

Synthesegasreinigung im Schüttschichtregenerator Pebble-Heater (3/2004)

Korrosionsschutz durch Thermisches Spritzen (2/2004)

Einsatz der Thermodruckhydrolyse zur Reduktion von organischen Reststoffen am Beispiel von Klärschlamm und tierischen Nebenprodukten (2/2004)

Effizienzvergleich verschiedener Verfahren der Sekundärbrennstoff- und Biomassenutzung (4/2003)

Bedeutung von Emissionshandel und CO2-Abgabe bei der thermischen Abfallbehandlung (3/2003)

Innovatives Verfahren zur dezentralen Klärschlammverbrennung (3/2003)

Energiegewinnung in Müllverbrennungsanlagen in Bayern (12/2002)

Thermische Nutzung tierischer Nebenproduktedurch Thermodruckhydrolyse (TDH) (12/2002)

Innovative Biomasseverstromung (12/2002)

Neue Ansätze zur dezentralen Verstromung von Biomasse (11/2002)

Innovative Biomasse-Verstromung mit Pebble-Heater und Heißluftturbine (7/2002)

Brennstoff aus Müll – Stand und Perspektiven (2/2002)

Erheblicher Nachholbedarf (8/2001)

Stand der Abfallwirtschaft in den EU-Beitrittsländern Polen, Tschechien und Ungarn (7/2001)

Verfahrensprinzipien zur Monoverbrennung von Klärschlamm (6/2001)



BEST PRACTICE

Waste-to-Energy (WtE) facility

Renergia, a brand new Waste-to-Energy (WtE) facility opened in Canton Lucerne, shows that Waste-to-Energy can provide reliable heat for industries.

Category: Incineration / Waste-to-Energy plant
Executing firm: Renergia Zentralschweiz AG

MBT Ljubljana, Slovenia

In Slovenia arises one of the largest and most modern waste treatment plants in Europe.

Category: Recycling / MBT
Executing firm: STRABAG AG

Flue Gas Cleaning

The final unit of the incineration plant is one of the most important parts as it has the objective of cleaning the air pollutants produced.

Category: Incineration
Executing firm: ete.a - Ingenieurgesellschaft für Energie– und Umweltengineering & Beratung mbH

Batch Dry Fermentation

The biogas produced from the waste can be converted in a CHP to electrical and thermal energy or fed as processed bio-methane into the natural gas grid or used as fuel (CNG).

Category: Recycling / Fermentation
Executing firm: BEKON Energy Technologies Co. & KG

MBT Warsaw, Poland

The Bio-Dry™ system is a static, aerated and flexibly enclosed reactor for the biological drying of various solid waste matters containing some biodegradable contents.

Category: Recycling / MBT
Executing firm: Convaero GmbH

 
  Advertise with us | Sitemap | Contact | Legal © 2009, WtERT GmbH